Die Deutsche Botschaft Kiew lädt zum dritten Mal bis zu fünf junge deutsche Hochschulabsolventinnen und -absolventen ein, ein ca. fünfmonatiges Praktikum in der Werchowna Rada der Ukraine (Parlament) zu absolvieren. Das Programm richtet sich an Graduierte und Absolventen deutscher Hochschulen, die sich für die Entwicklung der Ukraine interessieren und das politische System aus erster Hand  kennenlernen möchten.

Die METRO (Hauptsponsor) und die SIEMENS AG sind Förderer des Programms und stellen Stipendien für die Praktikanten zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 31.10.2018.

Download: Ausschreibung Parlamentspraktikum in der Ukraine (pdf, 483,22 KB)

Download: Bewerbungsformular Parlamentspraktikum in der Ukraine (docx, 273,90 KB)