Schulabsolvent*innen aus dem östlichen Europa (außerhalb der EU), dem Südkaukasus und Zentralasien können direkt nach dem Schulabschluss Kulturwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften an der Viadrina studieren, wenn sie erfolgreich am Viadrina Fast Track teilnehmen.

Der Viadrina Fast Track ist ein dreimonatiger Studien-vorbereitungskurs, der von Juli bis September 2019 stattfindet. Nach dem die erforderlichen Prüfungen abgelegt wurden, beginnt im Oktober 2019 das Studium an der Viadrina in einem der folgenden Bachelor-Studiengänge:
- Kulturwissenschaften
- Internationale Betriebswirtschaftslehre
- Wirtschaft und Recht | Recht und Wirtschaft

Das Programm wird vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amts gefördert. Im ersten Studienjahr erhalten die besten Bewerber*innen ein monatliches DAAD-Stipendium in Höhe von 750 Euro.

Bewerbungsschluss: 13.01.2019

www.europa-uni.de/viadrinafasttrack