Die Deutsche Gesellschaft e.V. lädt Student*innen zur Teilnahme an der Sommerakademie ein, die sich im Rahmen ihres Studiums, eines Forschungsvorhabens oder auch aus persönlichem Interesse mit dem Thema „Gemeinsames Erbe. Die gegenwärtige Rezeption des deutschen Kulturerbes im östlichen Europa“ beschäftigen. Bewerben können sich Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen. Reise- und Übernachtungskosten (inkl. Frühstück und 2 Abendessen) übernimmt die Deutsche Gesellschaft e. V.

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2019

Zeit: 25. August bis 31. August 2019

Ort: Deutsche Gesellschaft e. V., Mosse Palais, Voßstr. 22, 10117 Berlin

Weitere Informationen unter: https://www.deutsche-gesellschaft-ev.de/veranstaltungen/konferenzen-tagungen/1040-sommerakademie-2019-in-berlin.html