Für die Teilnahme an der interdisziplinären Online-Konferenz, die am  26.-27.11.2021 stattfindet, werden Universitätsdozierende, Promovierende und interessierte Studierende eingeladen. Die Veranstaltung ist offen für Teilnehmende aus allen Fachbereichen; Konferenzsprachen sind Deutsch und Ukrainisch.

Weitere Informationen und Registrierung