Die ukrainische Nationalflagge weht im Wind

Die Nationale Akademische Kontaktstelle Ukraine ist eine Initiative des DAAD in Kooperation mit dem BMBF, der KMK, den Wissenschaftsministerien der Länder sowie der Allianz der Wissenschaftsorganisationen.

Sie soll ukrainischen Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern als erste Orientierung im Hochschulsystem Deutschlands dienen, so dass sie ihre wissenschaftliche Arbeit oder ihr Studium möglichst rasch in Sicherheit fortsetzen können. Die Umsetzung der Kontaktstelle liegt in der Hand des DAAD.

Informationen und Beratung

Zu diesem Zweck bündelt diese Webseite erste Informationen zu Aufenthalt, Leben, Studium und Forschung in Deutschland. Außerdem bietet der DAAD im Rahmen der Kontaktstelle auch direkte Beratung an. Diese kann und soll aber die Beratung durch die Hochschulen nicht ersetzen. Unterstützungsangebote und Informationen von Hochschulen, Stiftungen und weiteren wissenschaftlichen und wissenschaftsnahen Einrichtungen werden ebenfalls auf dieser Webseite präsentiert.

Über den DAAD

Der DAAD ist die weltweit größte Förderorganisation für die grenzüberschreitende wissenschaftliche Zusammenarbeit und den internationalen Austausch von Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Seine Mitglieder sind die deutschen Hochschulen und Studierendenschaften.