Für die Zulassung an einer deutschen Hochschule brauchen Sie einen offiziellen Sprachnachweis.

Für deutschsprachige Studiengänge können Sie in der Ukraine bereits den TestDaF oder ein Goethe-Zertifkat ablegen. Informationen zu allen anerkannten deutschen Sprachtests finden Sie unter www.sprachnachweis.de.

Für englischsprachige Studiengänge wird im allgemeinen TOEFL oder IELTS verlangt.

Das erforderliche Niveau wird auf den Websites der deutschen Hochschulen unter den Zulassungsvoraussetzungen der Studiengänge Ihrer Wahl angegeben.

Wichtige Information für Bewerber um ein DAAD-Stipendium

Mit der Bewerbung muss ein Sprachnachweis eingereicht werden. Wenn Sie sich zu einem der oben genannten Sprachtests angemeldet haben oder die Anmeldung in Kürze geplant ist, können Sie mit der Stipendienbewerbung ein onSET-Zertifikat einreichen. Bei dem onSET handelt es sich um einen vierzigminütigen diagnostischen Sprachtest, der Ihre Sprachkenntnisse nach dem Europäischen Referenzrahmen einschätzt. Er kann in Deutsch oder Englisch an allen anerkannten TestDaF-Zentren abgelegt werden. In Kiew wird onSET über das TestDaF-Zentrum durchgeführt, Information über Anmeldung und Termine in Kiew.

Aufgrund der Coronapandemie kann onSET in der Ukraine an vielen Orten nicht angeboten werden.

Wenn Sie sich um ein Stipendium um einen Hochschulsommerkurs bewerben, sollten Sie sich in diesem Fall an das DAAD-Lektorat in Ihrem Region wenden und einen individuellen mündlichen Einstufungstest online vereinbaren.

Bei allen anderen Stipendien, falls kein onSET in Ihrer Stadt angeboten wird, laden Sie bitte bei Ihrer Bewerbung anstelle des fehlenden Tests eine entsprechende Begründung mit einer Selbsteinschätzung Ihres aktuellen Sprachniveaus. Nähere Informationen finden Sie unter der Ausschreibung unter www.funding-guide.de.

Bitte beachten Sie, dass es auch bei den offiziellen Sprachnachweisen (TestDaF, Sprachprüfungen des Goethe-Instituts, IELTS, TOEFL) zu Wartezeiten kommen kann, da aufgrund der geltenden Hygieneauflagen nur wenige Personen pro Termin getestet werden können. Für die Bewerbung an einer deutschen Hochschule brauchen Sie einen offiziellen Sprachnachweis! Wir raten Ihnen dringend, sich so früh wie möglich anzumelden!

Lektorate nach Regionen und onSET-Angebot

Kerstin Dalljo, Amanda Žilić

(Lektorat in Charkiw)

Gebiete Charkiw, Poltawa, Luhansk onSET in Charkiw angeboten
Susanne Bandau

(Lektorat in Dnipro)

Gebiete Dnipro, Donezk, Saporischja onSET in Dnipro angeboten
Michael Kleineberg, Davina Lang, Michele Vangi

(Lektorat in Kiew)

Gebiete Kiew, Schitomir, Tscherkasy onSET in Kiew von TestDaF-Zentrum angeboten
André Böhm

(Lektorat in Luzk)

Gebiete Wolyn, Riwne, Ternopil
Kathrin Kompe

(Lektorat in Lwiw)

Gebiete Lwiw, Iwano-Frankiwsk, Sakarpattja
Nina Kreher

(Lektorat in Mykolaiw)

Gebiete Mykolaiw, Cherson
Jakob Walosczyk

(Lektorat in Odessa)

Gebiete Odessa, Kropywnyzkyj
Julian Schorr

(Lektorat in Tscherniwzi)

Gebiete Tscherniwzi, Chmelnyzkyj onSET in Tscherniwzi angeboten
Leonie Scheid

(Lektorat in Winnyzja)

Gebiete Winnyzja, Tschernihiw, Sumy onSET in Winnyzja erwartet,

im Moment nicht angeboten

Der onSET oder DAAD-Test ist lediglich ein diagnostischer Test. Er ersetzt nicht den TestDaf bzw. TOEFL oder IELTS! Wir empfehlen Bewerbern, diese Prüfungen bereits vor der Bewerbung abzulegen. Für Bewerber für englischsprachige Studiengänge ist die Vorlage eines anerkannten Sprachtests bis zur Endauswahl (normalerweise im Februar) verpflichtend.