Laptop liegt aufgeklappt auf einem Tisch zwischen Büchern in der Bibliothek

Die Ukraine ist seit 2005 Mitglied im Bologna-Prozess. Diese Grundlage für die Vergleichbarkeit von Studienleistungen erleichtert die Anerkennung von Studienleistungen europaweit. Dennoch müssen Sie prüfen lassen, ob Ihr zuvor abgeschlossenes Studium Sie zum Hochschulzugang in Deutschland berechtigt.

Wir hoffen, dass Ihnen die nachfolgenden Hinweise zusätzlich weiterhelfen.

Informationen für Graduierte, Personen mit einem Bachelor-Abschluss oder vergleichbaren Studienabschlüssen

Nicht jeder ukrainische Studienabschluss berechtigt automatisch zur Aufnahme eines weiterführenden Studiums in Deutschland. Ein im Ausland erworbener Bachelor-Abschluss gilt manchmal hier nur so viel wie eine Zwischenprüfung und nicht als Abschluss.

Bevor Sie sich für ein weiterführendes Studium bewerben, müssen Sie ggfs. an einem Einstufungstest in den entsprechenden Studiengang teilnehmen.

Wenden Sie sich bitte unbedingt baldmöglichst mit der Frage zur Zulassung an Ihre Zielhochschule (in der Regel an das Akademische Auslandsamt, auch International Office genannt), um eine zutreffende Bewertung Ihres Studienabschlusses zu erhalten.

Für die Anerkennung zuvor erworbener Abschlüsse und Studienleistungen sind die Hochschulen zuständig. Wir hoffen, dass Ihnen die nachfolgenden Hinweise zusätzlich weiterhelfen.

Weitere hilfreiche Links

Um Sie bei dem Bewerbungsprozess für ein Studium in Deutschland zu unterstützen, möchte wir Sie auf weitere Portale und Webseiten aufmerksam machen:

  • In dem Portal My GUIDE können Sie nach einer Anmeldung optimal die Planung Ihres Studiums in Deutschland beginnen. Sie können zum Beispiel Ihren Zugangscheck mit der DAAD-Zulassungsdatenbank für spezifische Studienangebote durchführen. Darüber hinaus können Sie direkt Ihre Zielhochschule kontaktieren, um alle weiteren Fragen zu klären.
  • Auf der DAAD-Webseite sowie auf Study in Germany finden Sie viele weitere hilfreiche Informationen rund um das Thema Studium planen in Deutschland.